Spumante Trento DOC Riserva "Terre Basaltiche"

Der Landwirtschaftsbetrieb Maso Bergamini befindet sich in der Gemeinde Trient, nördlich von Cognola und zwischen den Ortschaften Maderno und Moià.

Dank unserer einzigartigen Lage verfügen wir über geologisch und bodentechnisch ausgezeichnete Terrains, die aus einem Aufschluss vulkanischen Basaltgesteines entstanden. Das Basaltgestein, nach dem unser Wein benannt wurde, führt dazu, dass die Böden äußerst reich und fruchtbar sind  , was die prickelnde Mineralität, die Komplexität und die Langlebigkeit unseres Schaumweines ausmacht.

Wie fruchtbar dieses Gebietes ist, ist seit Jahrhunderten bekannt: Schon im 15. Jahrhundert besuchte der berühmte Italienische Historiker und Wirtschaftswissenschafter Michelangelo Mariani die Stadt Trient, nachdem er seine Aufzeichnung des Konzils von Trient verfasst hatte, und schrieb: „Hervorragend sind die Weine aus der Gegend von Maderno und Moià“.

Unsere Chardonnay-Trauben werden von über 30 Jahre alten Reben aus unserem Weinberg ausgesucht, um die ideale Struktur und den perfekten Säuregehalt unseres Weines zu garantieren. Nach der Ernte wird unser Schaumwein – nach dem traditionellen Champenoise-Verfahren – erst im Frühjahr in Flaschen abgefüllt (tirage).Danach wird er mindestens drei Jahre in unseren unterirdischen Kellern gereift. Das Degorgieren wird am Ende des Reifungsprozesses mit unserem eigenen Chardonnay durchgeführt.

Dank seiner Kraft und Sanftheit hat sich der „Terre Basaltiche“ von Maso Bergamini die Marke Trento DOC Brut Reserve verdient. Diese Eigenschaften in Verbindung mit einer außergewöhnlichen Struktur schaffen einen Schaumwein, der hervorragend zu allen Gerichten passt.